• GH16M

Gasheizer GH 16 M

UVP:
367,71 €
291,00 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand
Marke
Wilms
Artikelnummer
1861016
Lieferzeit
verfügbar, ab Werk, 4 -7 Werktage
Ausführung
Piezo (Gas)
Antrieb
Gas
Modelle
Klein und Handlich
Räumlichkeit (Ø 0,04)
1 m³ bis 1.750 m³
Heizleistung (max.)
11 kW bis 20 kW
Luftleistung
501-1100 m³/h

Welche Fragen haben Sie zu diesem Produkt?

Gasheizer GH 16 M

Gasheizer GH 16 M


Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Warum Bei Mersch?

Produkt teilen:

Wilms-Gasheizer sind im Vergleich zu Öl- und Elektro-Heizgeräten gleicher Leistung  erheblich leichter, kleiner und preisgünstiger. Als wahre Leichtgewichte werden sie bevorzugt dort eingesetzt, wo es auf höchste Mobilität ankommt. Selbst das stärkste Gerät mit 100 kW-Leistung läßt sich bequem im PKW transportieren. Die Gasheizer können in allen ausrechend belüfteten Räumen, in denen Geräte mit offener Flamme zulässig sind, eingesetzt werden. Qualität und Made in Germany zeigen sich in einem grundsoliden, sicherheitstechnisch vorbildlichen und robusten Aufbau für harte Einsatzbedingungen, bei langer Lebensdauer und hoher Betriebssicherheit.Die Leistungseinstellung erfolgt an allen Geräten mit einem Druckregler, der konstante Leistung sowohl im Langzeitbetrieb als auch bei Druckänderungen in der Gasversorgung bewirkt.

Die Flüssiggas-Heißluftgebläse sind in robuster Doppelmantelausführung und wegen Ihres geringen Gewichts mit Tragegriffen ausgeführt. Sie können in allen ausreichend belüfteten Räumen, in denen Gasgeräte mit offener Flamme zulässig sind, eingesetzt werden. Die Leistung aller Geräte ist einstellbar. GH..M-Typen sind mit Piezo-Zündung ausgestattet, bei den GH..TH-Typen handelt es sich um automatisch zündende Geräte, die wahlweise mit oder ohne einen separaten Raumthermostaten betrieben werden können. Alle Gasheizer können auch zum Lüften eingesetzt werden.

In den verschiedenartigsten Einsatzgebieten haben sich Gas- und Elektroheizer der kleineren Leistungen am besten bewährt. Je nach Raumgröße, Belüftungsmöglichkeit oder Brandgefahr werden entweder Gas- oder Elektroheizer eingesetzt. Ein Handwerkerker im Neubau z.B. wird häufig sein Heizproblem mit einem Gasheizer lösen. In Keller- oder Souterrainräumen oder in Räumen ohne ausreichende Belüftung kommt jedoch aus Sicherheitsgründen nur ein Elektroheizer in Frage. Gas- und Elektroheizer kommen auch dort zum Einsatz, wo gelegentlich benutzte Räume mit größerer Heizleistung (Gas) vorgeheizt werden, um dann mit einem Elektroheizer und deutlich kleinerer Leistungweiter zu heizen. Für solche unterschiedliche Anwendungsfälle sind die neuen patentierten Kombiheizer von Wilms die ideale Lösung. So kann jederzeit, ohne Austausch der Geräte, mit Gas oder Strom geheizt werden. Dies unter genauer Beachtung der jeweiligen Sicherheitsvorschriften, im Gasbetrieb mit offener Flamme oder Elektrobetrieb ohne Flamme.

Flüssiggas-Heißluftgebläse in robuster Doppelmantel-Ausführung, Anschlussfertig mit Schlauch, Gasdruckregler und Schlauchbruchsicherung. Alle Typen mit Tragegriffen. Elektro-Anschluss: 230 V, 50 Hz. Sonderzubehör: Mehrflaschenanschluss

Heizleistung: 10,0-16,0 kW
Luftleistung: 300 m³/h
Anschlussdruck: 700 mbar
Gasdurchsatz max.: 1,16 kg/h
Versorgungsspannung: 230 / 50 V/Hz
Abmessungen (L x B x H): 471 x 188 x 293 mm
Gewicht: 4,5 kg

  • Serienmäßig mit Schlauch, Druckminderer und Schlauchbruchsicherung

Meinungen unserer Kunden

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von TrustIndex. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen