Kränzle Reihenpumpe

Die reinigungsstarken Kraftpakete
Mit neuer Kränzle Reihenpumpe – in bewährter Pumpentechnik

Um den spezifischen Anforderungen nach erhöhter Schwemmwirkung gerecht zu werden, hat Kränzle sein Produktprogramm konsequent weiterentwickelt und um Produktlinien mit einer neu entwickelten Reihenpumpe ergänzt.

Das Besondere an der neu entwickelten Kränzle Reihenpumpe: Die Pumpentechnik mit allen wasserführenden Teilen ist identisch mit der seit jahrzehnten bewährten Kränzle Axialpumpe.

Bei der Antriebseinheit ist an Stelle der Taumelscheibe eine Kurbelwelle, die über Pleuel in Reihe liegende Plunger bewegt. Die Kurbelwelle kann für größeren Hub ausgelegt werden und damit größere Wassermengen fördern.

Anwender mit mehreren Kränzle Hochdruckreinigern im Einsatz profitieren so von einer hohen Anzahl an gleichen Ersatzteilen bei Geräten mit Axial- oder Reihenpumpe.

 


Wann immer eine besonders hohe Schwemmwirkung im Einsatz gefordert ist, sind die Kränzle Hochdruckreiniger mit Reihenpumpe in ihrem Element. Ob Landwirtschaft oder Tierhaltung, Bau oder Industrie, die erhöhte Schwemmwirkung sorgt für perfekte Sauberkeit und höchste Effizienz.

Vorteil der neu entwickelten Reihenpumpe ist, dass die wasserführenden Ersatzteile mit der bewährten Axialpumpe identisch sind. So zum Beispiel Steuerkolben, Pumpenmanschetten, Ventile oder die Druckschaltermechanik. Das macht die Ersatzteilhaltung gerade für unsere Handelspartner besonders einfach. Und schenkt unseren Kunden und Anwendern in aller Welt die Sicherheit der millionenfach eingesetzten Kränzle-Pumpentechnik.

  • Großes Ölvolumen
  • Pumpenkopf aus geschmiedetem Sondermessing – das Herzstück jedes Kränzle-Hochdruckreinigers
  • Robustes Kurbelwellen-Getriebe
  • Alle Pumpen sind je Plunger mit einer Gewebemanschette und einem Backring, aus Sinterbronze kombiniert mit Teflon und Graphit, ausgestattet. Die ausgezeichneten Gleiteigenschaften von Teflon-Graphit reduzieren die Reibungswiderstände. Ein Wasserpolster zwischen Dichtsystemen der Plunger verhindert, dass angesaugte Luftan die Pumpendichtung gelangen kann. Die Lebensdauer von Plungern und Pumpe erhöht sich dadurch deutlich.

Axialpumpe und Reihenpumpe im Vergleich.

Vorteile der axialen Kraftübertragung:

  • Motor und Pumpe sind direkt in Längstrichtung verbunden
  • „A“-Lager des Motors wird durch das gemeinsame Ölbad dauerhaft geschmiert.
  • Vibrationsarm durch die direkte Kraftübertragung: Motorwelle ist Antrieb Pumpe
  • Keine winkelige Kraftumleitung, geringer Platzbedarf bei größter Laufruhe
  • Kraftübertragung axial zur Motorwelle
  • Pumpe mit Motor eine Einheit
  • Leichte Reparaturmöglichkeit des Antriebes
  • Geeignet für Motoren-Baugrößen 80/90/100/112

Einschränkung:

  • Maximale Förderleistung 20 Liter / Minute

 

 

Vorteile der Kraftübertragung in Reihe:

Eine Kurbelwelle, die Über Pleuel in Reihe liegende Plunger bewegt. Daher RPReihen-Pumpe.

  • Pumpe als eigene Einheit
  • An verschiedenen Motorgrößen verwendbar
  • Stabilie Kurbelwelle mit im Ölbad geschmierten Pleuel
  • Großes Ölvolumen
  • Kraftübertragung wie beim Automotor über Kurbelwelle, Pleuel und Plunger
  • Zwangsrückführung der Plunger

 

 

 

 

 

Kränzle LX-RP-Serie
Die Kaltwasser-Spezialisten für Landwirtschaft und Tierhaltung!

  • Integrierte Schlauchtrommel: Schlauchtrommel mit 20 Meter Stahlgewebe Hochdruckschlauch und klappbarer Kurbel
  • Integrierte Halterung: Halterung für Sicherheits-Abschaltpistole mit Lanze
  • Neue Reihenpumpe: Kränzle Reihenpumpe mit integriertem Unloaderventil und Druckschalter
  • Feststellbremse: Für einen sicheren halt

Für die tägliche Reinigung von Ställen, Gerätschaften und Traktoren braucht es besonders robuste, leistungsstarke Hochdruckreiniger mit hoher Schwemmwirkung. Hier setzt die LX-RP-Serie in jeder Hinsicht ganz neue Maßstäbe und begeistert in Technik, Qualität und Leistung.

  • Neue Kränzle Reihenpumpe mit integrierten Unloaderventil und Druckschalter
  • Druckregulierung, Arbeitsdruck stufenlos regelbar
  • Schnellwechsel-Stecksystem, für einen einfachen und schnellen Lanzenwechsel
  • Totalstop-System mit verzögerter Motorabschaltung zur Entlastung der Hochdruckpumpe
  • 7,5m Anschusskabel mit Kabelaufwicklung

 

Kränzle Therm-RP-Serie
Mit hohem Arbeitsdruck und höchster Wasserleistung!

  • Digitales Bedienpanel: Zur Regelung der Wassertemperatur
  • Integrierte Schlauchtrommel: Schlauchtrommel mit 20 Meter Stahlgewebe Hochdruckschlauch und klappbarer Kurbel
  • Feststellbremse: Für sicheren halt
  • Ordnungssystem: Praktisches Verstauen der Sicherheits-Abschaltpistole und Lanzen

Modernste Technik und erstklassige Schwemmwirkung bei hohem Arbeitsdruck machen due neuen Kränzle therm-RP-Serie zum idealen Heißwassergerät in Branchen wie Bau- und Landmaschinen, in der Landwirtschaft oder der Tierhaltung.

  • Neue Kränzle Reihenpumpe mit integriertem Unloaderventil und Druckschalter
  • Druckregulierung, Arbeitsdruck stufenlos regelbar
  • Schnellwechsel-Stecksystem, für einen einfachen und schnellen Lanzenwechsel
  • Totalstop-System mit verzögerter Motorabschaltung zur Entlastung der Hochdruckpumpe
  • 7,5m Anschusskabel mit Kabelaufwicklung

 

Kränzle WS-RP-Serie
Die kompakten Kaltwasserprofis mit optionaler Wandmontage!

  • Rahmen: Hochwertiger Edelstahl
  • Schutzabdeckung: Abeckung aus Edelstahl
  • Ordnungssystem: Halterung für Sicherheits-Abschaltpistole und Lanzen
  • Wandmontage: Halterung zur Wandmontage

Die kompakten Kaltwasserprofis sind ab sofort als RP-Serie auch mit der neuen Reihenpumpefür extra hohe Schwemmwirkung verfügbar.

Dank der optionalen Wandmontage lassen sich die Kränzle WS-RP-Geräte auch ideal in beengten Verhältnissen wie in Waschhallen von KFZ_Berieben oder Fuhrparks einsetzen.

  • Neue Kränzle Reihenpumpe mit integriertem Unloaderventil und Druckschalter
  • Standgerät- und Wandaggregat
  • Druckregulierung, Arbeitsdruck stufenlos regelbar
  • Schnellwechsel-Stecksystem, für einen einfachen und schnellen Lanzenwechsel
  • Totalstop-System mit verzögerter Motorabschaltung zur Entlastung der Hochdruckpumpe
  • 7,5m Anschusskabel mit Kabelaufwicklung
×