Die Biene braucht unsere Hilfe….

 

Die Honigbiene kann heutzutage nicht mehr ohne Imker existieren, denn sie ist bedroht durch Monokulturen, Schädlinge wie die Varroa-Milbe, Parasiten und Krankheiten. Im normalen Prozess der Evolution hat die Biene, dank natürlicher Selektion, überlebt. Durch die überhandnehmende Menge an schädlichen Einflüssen ist die Biene stark vom Aussterben gefährdet, denn das Artensterben heutzutage verläuft um die 1000 Mal schneller als der evolutionsbedingte Verlust.

Bienen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Natur. Sie sind lebenswichtig für unser Ökosystem, da sie zu über 80% für die Bestäubung aller Pflanzen verantwortlich sind. Sollte die natürliche Bestäubung rückläufig werden oder gar ausbleiben, so kann dies niemand wirklich ersetzen. Dies wäre fatal für die Natur und auch für uns Menschen. Ohne Insektenbestäubung würde die Ernte der Nutzpflanzen um gut 75% geringer ausfallen. Wichtige Obst- und Gemüsesorten würden auf gut 10-20% des normalen Ertrages reduziert. Viele Pflanzenarten wären vom Aussterben bedroht!

Das Bienensterben ist dramatisch!

 

Wir, die Firma Mersch aus Verl, setzen uns ab sofort, für die Bienen ein. Mit der Imkerei „Marion Domke“ aus Wadersloh -Diestedde möchten wir dazu beitragen, dass die Population der Biene auch in unserem Ort sich erholt, wächst und sich dadurch wieder stabilisiert. Aus diesem Grund haben wir eine Bienenbevölkerung gemietet und bei uns, in Nähe des Betriebsgeländes, aufgestellt. Die aktuell ca. 20.078 neuen Mersch-Mitarbeiter können sich bis zum Sommer auf 50.000 vermehren. Des Weiteren pflanzen wir bienenfreundliche Pflanzen „Bienenweiden“ an. Diese bieten viele Pollen und kostbaren Nektar.

Das alles machen wir aus Überzeugung. Nicht um uns mit Honig zu bereichern, sondern dem Bienensterben entgegen zu wirken. Die Firma Mersch möchte die Natur unterstützen und schenkt einen Bienenvolk Raum und Platz um sich zu entfalten.

Wenn Sie auch helfen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren und wir stellen eine Verbindung zwischen Ihrem Vorhaben und der Umsetzung her.

Ihr Mersch Team

 

© Copyright 2017 – Urheberrechtshinweis
Alle Inhalte dieses Artikels „Die Biene braucht unsere Hilfe….“, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Mersch GmbH & Co. KG und Imkerei Marion Domke . Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieses Beitrages verwenden möchten.
×