Werden Sie zum Herrscher über die Pilzkolonien!

 

Die Schimmelpilze liegen nach Schätzungen, die der Wissenschaft bekannt sind, bei ca. 98.765 unterschiedlichen Arten. Wenn Sie eingeatmet werden, sorgen die ihre Schimmelpilzsporen beim Menschen zu gesundheitlichen Beschwerden. Der Schimmelpilz braucht zum überleben Feuchtigkeit und ein bakteriologisches Nährsubstrat das er mit einer watteartigen Schicht bedeckt. Handeln Sie nicht frühzeitig und bieten Sie dem Pilz entsprechende Bedingungen, entwickeln sich mit der Zeit große Pilzkolonien.

Typische Stellen im Haus, an denen sich schnell Schimmel bildet:

  • Fenster an kalten Wintertagen: Die feucht-warme Luft im Inneren schlägt sich an der kalten Scheibe nieder. Durch die Feuchtigkeitsansammlung, auch bei schlecht isolierten Fenstern, entsteht an den Fensterbacken und Dichtungen schnell Schimmel durch Kondenswasser.
  • Silikon-Fugen im Bad: Das Paradies für Schimmelpilze – Wärme, Feuchtigkeit und Nährsubstrate, wie z. B. Hautschuppen, Seifenreste oder Haare.
  • Innen-Ecken an Außenwänden: Aufgrund geometrischer Wärmebrücken kommt das überweigend bei älteren Häuser vor und ist Kondenswasser was entsteht, wenn zwei Mauern aufeinander treffen.
  • Wand hinter den Möbeln im Schlafzimmer: Luftaustausch bleibt aus (keine Zirkulation). Es bildet sich Kondenswasser…
  • Feuchte Kellerwände/Böden oder Decken: Hoher Grundwasserstand, defekte Wasserleitungen oder falsches Lüftungsverhalten können der Grund für eine hohe Luftfeuchtigkeit

Die Wilms Luftentfeuchter dienen Ihrer Gesundheit, der Erhaltung von Werten sowie Beschleunigung von Trocknungsvorgängen. Neben der Verhinderung von Feuchteschäden und Schimmelbildung bewirken sie die Verbesserung des gesamten Rumklimas. Korrosionseffekte am Metallen verlangsamen sich bei weniger als 60% relativer Feuchte in ganz erheblichem Maße. Die Hausstaubmilbe, Ursache allergischer Erkrankungen, ist bei einer relativen Luftfeuchte unter 45% bei normalen Zimmertemperaturen micht mehr lebensfähig.

Gegenüber der althergebrachten Raumtrocknung mit Wärme ist für die Trocknung mit Luftentfeuchtern nach dem Kondensationsprinzip nur ein Bruchteil des Energieeinsatzes erforderlich. Darüber hinaus ist eine weitgehend gleichbleibende Luftfeuchte erzielbar – hoher Komfort und automatische Funktionen bei niedrigsten Energiekosten. Durch den serienmäßig eingebauten, einstellbaren Hygrostaten und durch die Abtauautomatik wird der Energieeinsatz optimiert. Die Verbrauchskosten liegen in der Größenordnung eines Haushaltskühlschrankes. Laufrollen, Griffmulden und das geringe Gewicht stellen sicher, dass die Geräte mühelos an jedem Ort des Hauses oder Betriebes eingesetzt werden können – die erforderliche 230 V-Steckdose gibt´s überall.

Ein geräuscharmes Gebläse fördert die Raumluft erst durch die kalten Lamellen des Verdampfers, anschließend durch die heißen Lamellen des Kondensators. Verdampfer und Kondensator sind Teile eines Kühlsystems mit hermetisch gekapseltem Kompressor. Im Bereich des Verdampfers unterschreitet die Lufttemperatur den Taupunkt, wodurch die Austrittstemperatur um einige °C über die Raumtemperatur angehoben wird. Die wiedererwärmte Raumluft hat beim Austritt aus dem Gerät eine so niedrige relative Feuchte, dass sie sofort wieder Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft und von Gegenständen aufnimmt, die sie nach der Vermischung mit der übrigen Raumluft dem Gerät auf der Eintrittsseite wieder zuführt. Geschlossene Fenster und Türen begünstigen das Trockenergebnis, weil die feuchte Außenluft sich dannnicht mit der Raumluft mischen kann. Durch den einstellbaren Hygrostaten läßt sich die gewünschte Luftfeuchte automatisch nach dem individuellen Anforderungen regeln. Die Abtauautomatik verhindert Eisensatz am Verdampfer und sorgt für stetige Funktionsbereitschaft. Wird der Wilms-Luftentfeuchter mit dem Sammelbehälter betrieben, so erfolgt die Voll-Anzeige durch eine Signallampe zwecks Entleerung.

Dieser Luftentfeuchter ist serienmäßig mit Hygrostat und 2-stufigem Ventilator ausgerüstet. So schafft er mit einer Leistung von bis zu 13,5 l in 24 Stunden ein gesundes Raumklima in allen Wohnbereichen.
Gleicher Luftentfeuechter wie KT 190 jedoch mit größerer Entfeuchtungsleistung von bis zu 20,3 l in 24 Stunden.
Der größte Komfort-Luftentfeuchter im WILMS-Programm. Serienmäßig mit Heißgasabtauung. Geeignet für den Gebrauch in größeren Wohnbereichen, Lagern, Archiven usw. Dieses Gerät mit einer Leistung von bis zu 26 l in 24 Stunden ist für den Einsatz in Räumen bis zu 300 m³ geeignet.

Wilms Luftentfeuchter trocknen vollautomatisch, umweltfreundlich, zuverlässig und schnell Räume, Mauerwerk sowie Materialien wie Beton, Holz, Textilien, Tierfellen, Kartons, Gewürzen und anderen Lebensmitteln schnell und gründlich die Feuchtigkeit. Wilms Kondenstrockner verhindern zuverlässig Korrosion an Maschinen und Apparaten und Fahrzeugen. Sie schützen wertvolle Antiquitäten und Kunstgegenstände in Museen und Ausstellungen. Sie garantieren einen effektive und schonenende Austrocknung in jeder Hinsicht. Kalte Luft trocknet gleichmäßig und vermeidet Rissbildung in Neubauten. Ungestört können alle Arbeiten in den gleichen Räumen, ohne Belästigung durch Wärme, Rauch, Staub oder Geruch fortgesetzt werden. Alle KT xx5 Geräte sind mit einem Multifunktions-Touchscreen mit Betriebsstundenzähler, Stromverbrauchs-Anzeige und Fehlerauslesung ausgestattet. Für den leichten Transport sorgen die großdemensionierten Räder und stabilen Fahr- bzw. Tragebügel. Die Luftentfeuchter sind stapelfähig und können deshalb platzsparend gelagert wird.

Wilms Entfeuchter halten die relative Luftfeuchtigkeit mit dem serienmäßigen Hygrostaten auf einem konstanten Wert. Der eingebaute Rollkolbenkomplressor bewirkt einen niedrigen Energieverbrauch. Alle Geräte werden mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R 407 C bzw. R 134 a betrieben.

Dieser Luftentfeuchter arbeitet wie alle Geräte nach dem Kondensationsprinzip. Mit seiner Entfeuchtungsleistung von bis zu 30 l in 24 Stunden ist er hervorragend geeignet für Raumgrößen bis zu 180 m³. Leicht transportabel bewältigt das Gerät mühelos die unterschiedlichsten Trocknungsaufgaben im gewerblichen Bereich, aber auch zu Hause und im Feriendomizil.
Dieser Kondenstrockner eignet sich bestens um Feuchtigkeitsschäden in Räumen, an Inventar und feuchtigkeitsempfindlichen Materialien zu verhindern bzw. zu beseitigen. Durch elektronische Steuerung wird eine Entfeuchtungsleistung von bis zu 40 l in 24 Stunden erreicht. Typische Einsatzgröße in Räumen bis zu 300 m³.


Die ECO-Reihe besitzt einen Anzeigentableau (LED-Lampenreihe), was Sie jederzeit über den aktuellen Betriebszustand informiert und einen Betriebsstundenzähler. Die Luftentfeuchter können optional mit einen externen Hygrostat ausgestattet werden.

Dieser Luftentfeuchter ist mit einem Rollkolbenkompressor ausgestattet. Mit seiner Leistung von bis zu 39 l in 24 Stunden ist er für Räume bis zu 200 m³ geeignet.
Dieser Luftentfeuchter mit einer Leistung von bis zu 40 l in 24 Stunden ist serienmäßig mit einem 1 kW Heizelement ausgerüstet. Durch die hohe Pressung kann bei diesem Gerät die trockene Luft gezielt über flexible Schläuche (optional) an die Problemzonen zur noch effektiveren Trocknung geleitet werden.
Das Profigerät mit besonders hoher Leistung von bis zu 62 l in 24 Stunden. Dieser Kondenstrockner ist wie alle Geräte durch die großen Räder leicht zu transportieren und kann in Räumen bis zu 400 m³ eingesetzt werden. Wie alle Wilms Luftentfeuchter einfachste Handhabung, da nur über einen Schalter zu bedienen.


Die ECO-Reihe besitzt einen Anzeigentableau (LED-Lampenreihe), was Sie jederzeit über den aktuellen Betriebszustand informiert und einen Betriebsstundenzähler. Die Luftentfeuchter können optional mit einen externen Hygrostat ausgestattet werden.

Der kompakte Luftentfeuchter mit besonders hoher Leistung von bis zu 57 l in 24 Stunden. Auch dieses Gerät ist ganz einfach über einen Schalter zu bedienen.
Dieser größte Kondenstrockner im Wilms-Programm zeichnet sich durch seine Immense Leistung von bis zu 95 l in 24 Stunden aus. Die elektronische Steuerung informiert über den Betriebszustand. Dieser Profi-Luftentfeuchter ist für den Einsatz in Räumen bis zu 700 m³ konzipiert.


Die ECO-Reihe besitzt einen Anzeigentableau (LED-Lampenreihe), was Sie jederzeit über den aktuellen Betriebszustand informiert und einen Betriebsstundenzähler. Die Luftentfeuchter können optional mit einen externen Hygrostat ausgestattet werden.

Der Großraum-Luftentfeuchter zeichnet sich durch eine Leistung von bis zu 100 l in 24 Stunden aus. Dieses Profigerät ist für Räume bis zu 800 m³ geeignet.
Darüber hinaus bietet WILMS auch noch weitere Geräte und Zubehör, wie z. B. einen Adsorptionstrockner – Leistungsstarker Luftentfeuchter für den professionellen Einsatz auf wechselnden Einsatzorten, der die luft auch unterhalb einer relativen Luftfeuchtigkeit von 35% bis zu 5% herunter trocknet. Das Gerät entfeuchtet die Luft selbst bei Minustemperaturen unterhalb des Gefrierpunktes. Luftfilter und Luftreiniger zur Beseitigung von allergenen Stoffen, Pollen, Feinstäuben, Mikrofasern, Gerüchen, Schimmelpilzsporen, Tonerstaub, u.v.a.m. Ventilatoren zum Lüften und Trocknen sowohl mit Radialgebläse als auch mit Axialgebläse erzeugen einen breiten Luftstrom in Bodennähe und beschleunigen somit die Trocknung von nassen Estrichen, Böden oder Teppichböden. Wir würden uns auf Ihre Anfrage freuen.