Welches ist das passende Zubehör für meinen Haus & Garten Nilfisk Hochdruckreiniger?

 

Gartenmöbel, Fahrräder, Terrassen, Balkone, Steinpflaster und Fassaden leben länger, wenn man sie regelmäßig reinigt. Mit dem richtigen Zubehör für Ihren Hochdruckreiniger ist es möglich, auf einfache und schnelle Weise alles rund um das Haus sauber zu halten. Mit dem Nilfisk Click&Clean System lässt sich sämtliches Zubehör schnell und einfach anschließen.

Für jeden Anwendungszweck steht eine große Auswahl zur Verfügung. Wenn man das Auto von Schmutz befreit, wird nicht nur das Fahrvergnügen erhöht, sondern auch der Wert und die Langlebigkeit. Mit der breiten Palette an leistungsstarkem Zubehör reinigen Sie Stellen, die eine Waschstraße nicht erreicht. Natürlich können Sie dieses Zubehör auch für Ihr Wohnmobil, Motorrad, Fahrrad, Anhänger und vieles mehr verwenden.

Übersicht der Nilfisk Marken:

WAP ALTO Nilfisk-ALTO Gerni Wap by Nilfisk Nilfisk blue line
Aktuelle Modelle:
Die Nilfisk Compact Reihe ist die perfekte Wahl, wenn Sie einen handlichen Hochdruckreiniger für alltägliche Reinigungsaufgaben benötigen. Die Reihe reicht vom Grundmodell mit max. 100 bar bis zu den robusteren Modellen mit einem maximalen Druck von 130 bar. Perfekt geeignet für kleinere Haushalte und die Reinigung von Autos, Motorrädern, Fahrrädern etc. Durch die aufrechte Bauweise und den integrierten Transportwagen sind sie sehr leicht zu transportieren. Außerdem können sie mit einer speziellen Wandhalterung platzsparend an der Wand befestigt werden.

 

Diese zwei robusten Modellreihen „Dynamic“ und „Excellent“ wurden entwickelt, um all Ihren Reinigungsanforderungen gerecht zu werden. Flexibilität und ergonomisches Design, kombiniert mit exzellenter Leistung und einer Vielzahl praktischer Funktionen machen diese Modelle zu leistungsstarken Hochdruckreinigern. Sie meistern problemlos alle Reinigungsaufgaben rund um das Haus sowie die Reinigung Ihrer Fahrzeuge. Alle Modelle sind mit einem integrierten Aluminium-Teleskopgriff ausgestattet und können, mit einer speziellen Wandhalterung an der Wand befestigt, auch als stationäre Lösung verwendet werden. So ist es möglich zu Reinigen, während die Maschine an der Wand hängt, was ein Aufstellen und Aufräumen des Gerätes nach der Arbeit überflüssig macht. Sowohl das Click&Clean Düsensystem mit Druckregulierung, als auch die Schnellschlusskupplung zwischen Hochdruckschlauch und Pistole sind serienmäßig.
Wenn Sie mit einem Druck von 150 oder 160 bar arbeiten, ist Schmutz schnell entfernt – egal wie hartnäckig er auch sein mag. Für beste Reinigungsergebnisse und maximale Sicherheit verfügen die Pro-Modelle darüber hinaus auch über stahlarmierte Hochdruckschläuche, Edelstahlkolben, Messingzylinderköpfe und ein sehr robustes Design. Zu den hochentwickelten Funktionen gehören sowohl die Druckregulierung, die Schlauchtrommel mit eingebauter Schlauchverbindung als auch die eingebaute Aufbewahrungsvorrichtung für Zubehör direkt am Gerät. Eine Schnellschlusskupplung zwischen Hochdruckschlauch und Pistole ist Standard. Natürlich hat die Pro-Modellreihe große Räder und einen sicheren Griff für ein Maximum an Wendigkeit, Mobilität und Komfort.

Alle Geräte sind mit einer Schnellschlusskupplung zwischen Schlauch und Pistole , sowie dem Click&Clean Düsenkonzept – für einen schnellen Wechsel zwischen verschiedenem Zubehör – ausgestattet. Lediglich die Unterschiede der Belastungsgrenze und Lebensdauer ist ein Faktor, welcher wirklich Relevant ist. So werden z. B. die Nilfisk „Compact“ Hochdruckreiniger mit einem einfachen Gummi HD-Schlauch ausgeliefert und bei der „Pro“ Hochdruckreiniger Serie mit einen HD-Schlauch inkl. Stahleinlage. Der Vorteil des stahlarmierten HD-Schlauchs ist die hohe Flexibilität und Langlebigkeit.

Das einzigartige Click&Clean Düsenkonzept von Nilfisk ermöglicht ein schnelles und werkzeugloses wechseln von Düsen und Zubehör am Ausgang der Lanze (Pro-Serie nur in Verbindung mit 128500074). z. B. Powerspeed Düse, Tornado Düse, Fahrzeugdüse, Unterboden-Sprühdüse, Waschbürsten, Schaumsprüher, Multi-Winkel-Adapter und Wasser-Absaug-Set.


Die Pro-Serie hat sein eigenes Düsen-Bajonett-System, welches nicht mit dem Bajonett von der Lanze zu verwechseln ist. Wer es schonmal versucht hat, die Düse direkt an die Pistole anzuschließen, der hat es sicherlich schon selbst bemerkt, dass das Bajonett kürzer ist. Aufgrund der hohen Leistung der PRO-Serie muss die Düse den Druck stand halten können und ist aus diesem Grund im Gegensatz zu den anderen Düsen aus hochwertigem Messing und somit auch schwerer. Für dieses System gibt es lediglich eine Waschbürste zur Autowäsche, die Sie auch für Wohnwagen, Zelte und Garagentore nutzen können. Wenn Sie das C&C (Click&Clean) nutzen möchten, benötigen Sie als Adapter zusätzlich die G4 Lanze.


Das normale Bajonett-System bei allen Modellen haben am Ausgang der Pistole (G2, G3, G4 und G5) den gleichen Anschluss für diverses Zubehör.

Unter anderem können Sie einen Rohrreinigungsschlauch, rotierende Waschbürste, Nassstrahl-Set, Bodenreiniger und Unterbodenlanze daran anschließen. Sie können auch Lanzen (G2, G3 und G4) hintereinander verbinden um größere Entfernungen dadurch zu überbrücken.


Die AQUA Reihe und diverse andere Modelle bis zum Jahr 1999 hatten das veraltete System mit den breiten Nasen. Eine Kombination der Sortimente mit mit einem Adapter problemlos möglich. Fragen Sie uns nach entsprechenden Adaptierungen zu anderen Hersteller.

 

 


Der Stecknippel im Nilfisk Sortiment ist der Anschluss vom Hochdruckschlauch zur Pistole. Dieser rastet beim Anschließen selbstständig ein und zum lösen müssen Sie lediglich den Entriegelungshebel betätigen, welcher direkt an der Wassereingangsseite sitzt.

Des Weiteren ist die Schnellschlusskupplung passend für die Teleskoplanze, mit der Sie unter anderem Reinigungsmittel auf Dächer auftragen können (kein Hochdruck damit möglich). Mit einer Schlauch-Verlängerung können Sie auch ihren HD-Schlauch erweitern. Die Verlängerung besitzt sowohl einen Kupplungs- als auch einen Stecknippel.

Wenn es um die intuitive Steuerung von Kaltwasser Hochdruckreinigern geht, setzt die PowerGrip-Technologie von Nilfisk Consumer, eine Marke der Nilfisk blue line, Branchenmaßstäbe. Über einen zentralen Schalter, der sich direkt an der Hochdruckpistole befindet, reguliert der Privatanwender ab sofort die Leistungsstärke der Maschine in sieben verschiedenen Stufen. Die Kommunikation zwischen batteriebetriebener Steuerung und Motoreinheit erfolgt mittels kabelloser Funkverbindung, die eine Reichweite von bis zu 30 Metern ermöglicht.

Die Bedienung von PowerGrip überzeugt durch Komfort. Je nach Einsatzgebiet und gewünschter Reinigungspower drosselt der Anwender die Leistung des Hochdruckreinigers schrittweise von 100 auf rund 50 Prozent, wobei sich Druck, Wasser- und Energieverbrauch entsprechend anpassen. Die Bedienung der Steuereinheit geht einfach und vor allem bequem vonstatten. Direkt an der Hochdruckpistole angebracht, stellt der Anwender die gewünschte Leistungsstufe über zwei Pfeiltasten ein, wobei eine LED-Anzeige das gewählte Niveau darstellt. Somit entfällt das zeitaufwändige Wechseln der Hochdruckdüse. Das Ergebnis: Die neue PowerGrip-Technologie bietet zum einen vollständige Flexibilität bei der Reinigungskraft und schützt sensible Oberflächen vor Beschädigungen – etwa Holz oder Autolack. Zum anderen fördert PowerGrip den umweltbewussten Einsatz von Wasser und Energie – entsprechende Studien belegen Einsparungen von bis zu 50 Prozent.

Die neue Komforttechnologie für die Kaltwasser Hochdruckreiniger von Nilfisk steht ab sofort für ausgewählte Maschinen der Modellreihen Compact und Dynamic zur Verfügung.

 

Immer wieder gibt es, Aufgrund der Bezeichnung, eine Verwechslung mit den Düsen. Die Tornado-Düse ist die normale Breitstrahldüse oder auch als Flachstrahldüse bekannt. Sie kann in allen Bereichen eingesetzt werden und ist somit der Allrounder für Ihren Hochdruckreiniger. Folgende Einsatzbereiche sind bei dieser Form möglich: Auto, Wohnwagen, Motorrad, Balkon, Gehwegplatten, Zaun, Gartenmöbel, Rollläden, Garagentore, Fassade uvm.


Die Powerspeed-Düse wird dann eingesetzt, wenn die einfache Tornado-Düse den Dreck nicht wegspülen kann. Durch den Kugelstift im inneren der Düse rotiert der Wasserstrahl  und es entsteht so ein noch stärkerer Druckstrahl, der für empfindliche Oberflächen nicht zu empfehlen ist. Weitere Namen sind z. B. Dreckfräse, Rotordüse, Schmutzkiller oder Turbohammer.

Compact
G2
von bis 100-115 bar
C100 – C115

Compact
G3
von bis 100-130 bar
C120 – C130
Dynamic & Excellent
G4
von bis 100-145 bar
D130 – E150
Pro
G5
von bis 100-160 bar
P150 – P160
 
 
 
 

 

Die Unterschiede zwischen den einzelnen Bezeichnungen ist wieviel Druck das jeweilige Zubehör stand hält.

G steht für Gravis (lateinisch: schwer) und wird von G2 bis hinzu G5 gestaffelt.

  • G2 ist das schwächste Zubehör und wird zum Beispiel in der Compact Reihe benutzt. Mit bis zu 115 bar max. Druck ist das die einfachste Lanze und Pistole im Nilfisk Programm.
  • G3 wird auch noch von der Compact Reihe benutzt, jedoch mit einem max. Druck von bis zu 130 bar.
  • Die Dynamic und Excellent Reihe haben mehr Druck und brauchen somit die G4 Lanze und Pistole, die bis zu 145 bar stand hält. Die stärksten Hochdruckreiniger im Hobby-Bereich sind die Pro von Nilfisk und die benötigt die G5 Ausstattung, mit bis zu 160 bar max. Druck.
  • G5 Lanze hat zu dem noch einen Bajonett Anschluss für spezielle Düsen, die auch nur bei der Pro-Serie eingesetzt werden. Somit können Sie z. B. die G5 Pistole an Ihrem Dynamic benutzen, jedoch nicht die Lanze.

Sie können bedenkenlos die Lanzen untereinander tauschen, so lange Sie sich immer zur nächst stärkeren orientieren, niemals eine schwächere Lanze oder Pistole einsetzen.

G2
von bis 100-115 bar

G3
von bis 100-130 bar
G4
von bis 100-145 bar
G5
von bis 100-160 bar