FAQ Nass- und Trockensauger

Abschalten beim Wassersaugen

Warum schaltet mein Ventos beim Wassersaugen frühzeitig ab? Die Kränzle Ventos sind mit einer elektronischen Niveaukontrolle ausgestattet. Diese besteht aus 2 Elektroden, die im Schmutzbehälter angebracht sind. Stellt das Wasser eine leitende Verbindung zwischen diesen Elektroden her, so wird die Turbine abgeschaltet und der Behälter muss geleert werden. Wird der Sauger während des Saugvorganges ruckartig bewegt, so schwappt das Wasser im Schmutzbehälter auf und ab, was zu einem vorzeitigen Abschalten der Turbine führen kann.

Anschluss an ein Elektrowerkzeug

Was benötige ich zum Anschluss an ein Elektrowerkzeug? Soll der Sauger als Absauggerät für ein Elektrowerkzeug verwendet werden, so wird in der Regel der Saugschlauch DN 27 und eine entsprechende Werkzeugmuffe benötigt. Wir bieten Ihen sowohl fertige Schläuche, als auch individuell nach Ihren Wünschen zusammengetellt.

Antistatisch

Bedingt durch die enormen Geschwindigkeiten der Staubteilchen und der daraus resultierenden Reibung, entstehen im Saugschlauch immer wieder elektrostatische Ladungen, die sich unter Funkenbildung entladen. Diese Entladungen bewirken zum einem unangenehme Stromschläge, zum anderen können die entstehenden Funken explosive Stoffe entzünden. Die Funktion „Antistatisch“ der Nilfisk Sauger (elektrisch leitendes Einlass-Fitting mit Verbindung zum Erdungsleiter) ermöglicht die Verwendung von elektrisch leitenden Saugschläuchen (antistatisch) die sofortige Ableitung statischer Ladungen. So werden auch elektrostatische Anziehungskräfte ausgeschaltet, welche die Verschmutzung des Saugschlauches verstärken. Vorteile: keine gefährliche Funkenbildung im Saugschlauch keine unangenehmen Stromschläge geerderter Saugschlauch verhindert die Ablagerung von Schmutz

Einschaltautomatik „AutoOnOff“

Mit der Nilfisk Einschaltautomatik „Auto-On-Off“ ausgestattete Sauger sind besonders geeignet für den Betrieb mit Elektro- und pneumatischen Werkzeugen (Sonderzubehör Airbox erforderlich). Durch den Anschluss des Werkzeuges am Sauger wird des Staub direkt am Ort der Entstehung abgesaugt. Der Sauger schaltet sich automatisch mit dem Werkzeug ein und aus. „Auto-On-Off“ ist serienmäßig kombiniert mit einer elektronischen Nachlaufsteuerung, so dass eine vollständige Entleerung des Saugschlauches gewährleistet ist ud die stufenlose Saugkraftregulierung die Leistung an die Saugaufgabe anpasst. Vorteile: Einfaches Handling durch stufenlose Saugkraftregulierung Reduziertes Arbeitsgeräusch mit geringerem Energieverbrauch Angeschlossene Werkzeuge saugen sicih nicht an der Oberfläche fest

Filter bei Wassersaugen

Muss ich zum Wassersaugen die Filterelemente entfernen? Nein, dies ist nicht notwendig. Das Filterelement besteht in den meisten Fällen aus Vlies und ist feuchtigkeitsresistent. Nach dem Nasssaugen sollte das Filterelement jedoch erst wieder trocknen, bevor Feinstaub gesaugt wird, da es sonst zu einem Verkleben des Filters kommen kann.

FlowSensor

Entsprechend der Sicherheitsvorschriften für Sicherheitssauger muss der Luftstrom im Saugschlauch immer mindestens 20 m/s betragen, damit der Staub vollständig in den Behälter transportiert wird. Diese Funktion gilt es zu überwachen. Bei Unterschreitung muss durch ein akustisches oder optisches Signal gewarnt werden. Die von Nilfisk patentierte „Flowsensor“-Technik, die in allen Sicherheitssaugern der Klasse M, H und Zone 22 verwendet wird, misst elektronisch mittels zweier Thermistoren direkt den Luftstrom. So kann in allen Betriebszuständen die Luftgeschwindigkeit exakt bestimmt werden – abhängig vom Einsatz der Saugschläuche mit verschiedenen Durchmessern und/oder Spannungsschwankungen. Außerdem wird der Luftstrom auch dann zuverlässig gemessen, wenn die volle Saugleistung…

Füllvolumen

Warum ist das maximale Füllvolumen beim Wassersaugen kleiner als beim Trockensaugen? Beim Wassersaugen ist die maximale, theoretische Füllhöhe begrenzt durch die Höhe des Anschlusses für den Saugschlauch. Würde der Wasserpegel im Auffangbehälter höher als der Saugschlauchanschluss liegen, so würde das Wasser zurück in den Schlauch drücken. Dies ist bei Staub nicht der Fall, so dass das Füllvolumen bei Wasser niedriger ist als bei Staub.

HEPA Filter

Was ist HEPA und warum ist es wichtig? Unsere Produkte wurden von führenden Allergie-Spezialisten in einem unabhängigen Labor geprüft und getestet – und sind daher bestens für Allergiker und Astmatiker geeignet. HEPA Filter werden immer populärer und man kann leicht verstehen warum. Der HEPA Filter bietet die beste Lösung für verschmutzte Luft im Haus. Die meisten Haushaltserreger sind unsichtbar. Viele Schadstoffe befinden sich am Bodenbereich. Diese feinen Partikel sind für unser Auge unsichtbar. HEPA Filter können Verunreinigungen wie Pollen, Rauch und Viren aufnehmen und einschließen. Hierzu ein paar Dinge die Sie beachten sollten: Der HEPA Filter sollte sich nach dem…

InfiniClean

Bei InfiniClean handelt es sich um ein neues revolutionäres Abreinigungssystem für die Patronenfilteranlagen aus dem Hause Nilfisk. Das zum Patent angemeldete Abreinigungssystem für die Patronenfilteranlagen wurde in Zusammenarbeit mit Unternehmen vor allem aus dem Bausektor, aber auch aus der produzierenden Industrie, entwickelt. Ziel dieser Neuentwicklung war es, durch die Wahl von InfiniClean eine höhere Produktivität bei einer gleichzeitigen Steigerung einer staubärmeren Arbeitsumgebung zu erreichen. Zudem erhöht InfiniClean die Lebensdauer der Filterpatronen. Nilfisk InfiniClean stellt somit ein innovatives, automatisches System zur Abreinigung der Patronenfilteranlage im täglichen Einsatz dar und besticht durch folgende Vorteile: Kein Arbeitsaufwand des Anwenders erforderlich Konstante Saugleistung ohne…

Leistungsgrenze der internen Steckdose

Bis zu welcher Leistung darf die integrierte Steckdose belastet werden? Ein absaugbares Elektrowerkzeug, das an die integrierte Steckdose angeschlossen wird, darf eine maximale Leistungsaufnahme von 2400 Watt haben.

MultiFit

Dank des universellen Nilfisk Anschluss-Systems „Multifit“ und einer umfangreichen Zubehörpalette findet der Anwender für jeden Einsatz das passende Zubehör. Multifit ist so konzipiert, dass alle Saugschläuche ohne zusätzlichen Aufwand am Sauger anschließbar sind, egal ob der Durchmesser 27, 32, 36, 38 oder 50 mm beträgt. Bei den meisten Saugern ist der Multifit-Einlass so ausgeführt, dass durch die antistatische Vorbereitung die Wahlmöglichkeit zwischen universellen und antistatischen Schläuchen gegeben ist. Vorteile: Hohe Flexibilität Für jeden Einsatz das passende Zubehör Anpassung des Saugschlauchdurchmessers an das Sauggut

Push&Clean

Mit Push&Clean steht Ihnen ein halbautomatisches Filterabreinigungssystem zur Verfügung. Durch einen kräftigen Luftstrom wird der Filter abgereinigt und so können Sie innerhalb kürzester Zeit mit voller Leistung weiterarbeiten.   Bei der täglichen Reinigungsarbeit kommt es regelmäßig zu Arbeitsunterbrechungen. Die Saugkraft lässt nach und der Filter muss manuell abgereinigt werden, um so wieder die volle, ursprüngliche Saugkraft zu erhalten. Mit Push&Clean müssen Sie nur den Einlass schließen oder den Schlauch zuhalten und gleichzeitig die Filterabreinigungstaste betätigen. Ein kräftiger Luftstrom reinigt den Filter ohne mechanischen Schaden und Sie können sofort danach mit voller Leistung weiterarbeiten. Konstant hohe Leistung – Push&Clean Technologie für…

Saugwirkung

Hängt die Saugwirkung nur von der „Wattzahl“ des Motors ab? Nein, für die Saugwirkung ist, neben der Leistung der Turbine, u.a. auch die Dichtigkeit des Behälters von entscheidender Bedeutung.

SoftStart

Ein sanfter Anlauf des Motors verringert die Anlaufströme und verlängert die Lebensdauer der Motoren. Vorteile: Veringerung der Anlaufströme Verlängerung der Lebensdauer

Staubbeutel/Filtersack

Muss man immer den Filtersack einsetzen? Nein, bei grobkörnigen Verschmutzungen kann auch auf den Filtersack verzichtet werden. Wird jedoch vorwiegend Feinstaub gesaugt, so empfehlen wir die Verwendung eines Filtersacks.

SystemEC

Das „System EC“ ist ein von Nilfisk entwickelter Antrieb mit elektronisch kommutiertem Gleichstrommotor. Die Weiterentwicklung besteht darin, dass der Motor elektronisch gesteuert wird und deshalb auf Kohlebürsten verzichtet werden kann. Vorteile: Kollektorloser Motor – Kohlebürsten sind überflüssig Sanfter Anlauf Verschleißarmer Betrieb Kein Bürstenfeuer Lebensdauer des Motors ca. 10 Mal höher als bei Universal-Kollektormotoren Zündquellenfreie Bauart, deshalb geeignet zum Einbau in Geräte der Bauart Zone 22 Maximaler Gesamtwirkungsgrad um ca. 12% höher als bei herkömmlichen Universal-Kollektormotoren Überlastungsschutz für Motor und Elektronik

XtremeClean

Kraftvolle Luftströme reinigen den Filter ohne das Filtermaterial zu belasten und gewährleistenkonstant hohe Saugleistung – dies ist die XtremeClean Filterabreinigungstechnologie Diese innovative Technologie bietet Ihnen eine vollautomatische Filterabreinigung, wobei die maximale Leistung während der Arbeit erhalten bleibt. Diese XtremeClean Technologie, verfügbar im ATTIX 7, basiert auf einer durch ein Ventil gesteuerten Lösung, bei der ein starker Luftstrom in entgegengesetzter Richtung eine Hälfte des Filterelements abreinigt, während Sie mit der anderen Hälfte weiter  arbeiten. Das Ventil steuert das Einströmen der Umgebungsluft in entgegengesetzter Richtung durch das Filterelement. Der sehr kräftige Luftstrom reinigt die Verschmutzung aus der Filterhälfte ab und gewährleistet damit…