Unternehmen Beckhoff reinigt mit Nilfisk Egholm

 

Verl  (NRW)  Am 22.06.2017 hat das Unternehmen Beckhoff Automation in Verl Ihre erste Nilfisk Outdoor Reinigungsmaschine ausgeliefert bekommen. Nach mehreren Vorführungen von unterschiedlichen Herstellern vor Ort hat Nilfisk das beste Reinigungsergebnis abliefern können. Für Beckhoff Automation gab es nur einen Sieger:

Nilfisk Egholm Outdoor ParkRanger 2150

Der für die Einweisung angereiste und speziell ausgebildete Nilfisk Techniker aus Wallenhorst hat zusammen mit Herrn Winfried Mersch die Maschine vor Ort vorgestellt. Zu der Produktvorstellung gehörten neben einem kurzen Fahrertraining auch Hinweise zur allgemeinen Fehlervermeidung und spezifischen Wartungsanweisungen. So wurde zum Beispiel gezeigt, wie einfach es ist, die Walzenbürste der Kehrmaschine zu wechseln. Weiterhin wurde die Überprüfung der Filter und das Absaugen mit dem Absaugschlauch von Laubblätter aus schwierigen Stellen detailliert erläutert und vorgeführt. Der Hintergrund einer fachgerechten Kurzschulung besteht  aus der Gewährleistung eines sachgemäßen Umgangs mit der Reinigungsmaschine um auf diese Art und Weise mögliche kostspielige Schäden auszuschließen und langfristig Zeit und Geld einsparen zu können.

Wir danken dem Unternehmen Beckhoff Automation aus Verl für das Vertrauen, welches Sie in das Unternehmen Mersch Reinigungstechnik und Nilfisk setzen und hoffen für die Zukunft, dass wir auch Sie mit unserem Reinigungs-Portfolio überzeugen können. Gerne beraten wir Sie auch am Telefon oder vor Ort und führen auf Wunsch auch eine entsprechende Maschine bei Ihnen vor.

 

Beschreibung: Nilfisk ParkRanger 2150

Nilfisk Outdoor Kehr- und Sauggerät reinigt schnell und effektiv schmale Wege, Gehwege, Parkplätze – ja sogar Kellerschächte, Lichtschächte und Treppen, wenn ein externer Handsaugschlauch  angeschlossen wird. Das Kehr- und Sauggerät des Park Ranger 2150 ist die einfachste Lösung zur Reinigung von Fußwegen, Bürgersteigen, Parkflächen, Treppenaufgänge usw. Das Kehr- und Sauggerät ist mit kippbarem Kehrgutbehälter aus Fiberglas und integriertem Frischwassertank ausgestattet. Das Auskippen des Kehrgutbehälters wird direkt vom Fahrersitz aus gesteuert.

Zubehör
• Handsaugschlauch: Der Handsaugschlauch ist optimal für die Reinigung schwer zugänglicher Flächen geeignet, z.B. zwischen geparkten Fahrrädern oder bei Treppenaufgängen. Der sechs Meter lange Schlauch wird auf dem Kehrgutbehälter verstaut und ist stets einsatzbereit.
• 3. Seitenbesen: Erhöht die Arbeitsbreite auf 1660 mm. Wird hydraulisch bedient und eignet sich daher perfekt zum Kehren bis an Hausmauern oder unter Bänken.

Perfekte Staub- und Abluftkontrolle
Dank Wasserdüsen an den Kehrbesen und eines ausgeklügelten wasserbesprühren Rotationsfiltersystems im Kehrgutbehälter

Schneller Wechsel der Anbaugeräte
Mit dem Park Ranger 2150 dauert der Übergang von einer Arbeitsfunktion zu einer anderen höchstens 4 Minuten, natürlich werkzeuglos!